Vitamin-B-Komplex für Hunde

prethis-haccp

DOG FIT by PreThis®
ist HACCP zertifiziert!

DOG FIT by PreThis Hunde

Die B-Gruppe – lebenswichtige Vitamine für die Nervenregeneration

Die Gruppe der B-Vitamine nehmen unter den essenziellen Nährstoffen einen wichtigen Stellenwert ein, denn die B-Vitamine werden vom Hundekörper für den Erhalt, die optimale Funktion sowie für die Regeneration der Nervenzellen und Nervenstränge benötigt. Alle B-Vitamine müssen vom Hund über die Nahrung aufgenommen werden und sollte es aufgrund einer unausgewogenen Ernährung des Hundes zu einem Mangel mit diesen wichtigen Vitaminen kommen, so können hieraus langfristig die verschiedenen Nervenleiden entstehen.

Vor allem bei älteren Hunden wird von deren Halter nicht selten beobachtet, dass sich bei ihrem Hund verschiedene Symptome einer Nervenschwäche, wie Sehschwierigkeiten, auffällige Bewegungsabläufe, Ängstlichkeit, Nervosität, Demenz oder auch eine Inkontinenz, aufzeigen. Bei alten Hunden nimmt die Nervenleistung und Regenerationsfähigkeit als Begleiterscheinung des Alterungsprozesses ab, besonders hier ist eine Versorgung des Hundekörpers mit B-Vitaminen wichtig.

Welche Vitamine gehören zur B-Gruppe?

Zur Gruppe der B-Vitamine gehören mehrere Nährstoffe, welche jeweils ganz besondere Aufgaben im Körper der Hunde erfüllen. Damit sich der Hundebesitzer einen Überblick über die einzelnen Funktionen dieser essenziellen Nährstoffe machen kann, folgt nun eine detaillierte Auflistung der einzelnen Vitamine der B-Gruppe und deren Funktionen und Wirkungen.

Vitamin B1

Vitamin B1 trägt im Körper der Hunde bei, um aus der aufgenommenen Nahrung Energie zu gewinnen, welche mithilfe dieses Vitamins in die Nervenzellen geleitet wird. Hierdurch wird konstant gewährleistet, dass die Zellen des Nervensystems immer mit einer ausreichenden Menge an Energie versorgt werden, was für deren optimale Funktion absolut unerlässlich ist.

Vitamin B2

Auch das Vitamin B2 beteiligt sich aktiv an der Energiegewinnung im Körper der Hunde, wobei dieser Nährstoff dazu beiträgt die Verstoffwechselung von Einweisen, Fetten und Kohlenhydraten umzusetzen. Zudem ist dieses Vitamin daran beteiligt, für den Erhalt der Sehnerven und somit auch der Sehschärfe des Hundes zu sorgen. Welpen benötigen das B-Vitamin 2 für ein optimales und gesundes Wachstum.

Vitamin B3

Das Vitamin B3 wird vom Stoffwechsel der Hunde benötigt und trägt dazu bei, dass alle Stoffwechselvorgänge im Körper der Tiere in einem idealen Maß arbeiten. Auch hierdurch wird gewährleistet, dass die Nervenzellen der Hunde konstant mit einer optimalen Menge an Energie versorgt werden.

Vitamin B5

Vitamin B5, die Pantothensäure, trägt zur Aktivierung und Steuerung des Nervenstoffwechsel bei, wodurch zum einen die Energieversorgung der Nervenzellen und Nervenstränge optimiert und zum zweiten die Wachstumsprozesse von Welpen reguliert wird. Zudem wirkt sich dieses Vitamin positiv auf die maximale Belastbarkeit in Bezug auf Stress, Nervosität und Ängstlichkeit bei Hunden aus.

Vitamin B6

Das Vitamin B6 wird in erster Linie vom Eiweißstoffwechsel der Hunde benötigt. Ohne dieses Vitamin kann der Hundekörper keine Energie aus den in der Nahrung befindlichen Eiweißen gewinnen. Ferner sorgt auch dieser Nährstoff für eine konstante Weiterleitung dieser Energie in die Nervenzellen.

Vitamin B7 (Biotin)

Biotin unterstützt die Bildung von Kreatin und ist es für die Ausbildung eines gesunden Fells und der Krallen des Hundes sehr wichtig. Darüber hinaus spielt Biotin im Protein- und Kohlenhydratstoffwechsel eine wichtige Rolle und kann den Blutzuckerspiegel regulieren.

Vitamin B 9 (Folsäure)

Das Vitamin B 9 der B-Gruppe wird als Folsäure bezeichnet und trägt dazu bei, für den Aufbau und den Erhalt der Nervenzellen zu sorgen. Diese Funktion bezieht sich in erster Linie sowohl auf die Blutkörperchen, als auch direkt auf die Nervenzellen.

Vitamin B12

Der Nährstoff mit der Bezeichnung Vitamin B12 unterstützt den Hundekörper dabei, rote Blutkörperchen und auch neue Nervenzellen zu bilden. Daher stellt dieses Vitamin sowohl für die Nervenfunktion als auch für den allgemeinen Gesundheitszustand der Hunde einen überaus wichtigen Mikronährstoff dar.

Die Vorteile von Vitamin B auf einen Blick

  • trägt zur Stärkung & Regeneration des Nervensystems bei
  • trägt zur Linderung von Nervenentzündungen bei
  • bei Spondylose (als Kombination mit unserem JOINTS)
  • bei Inkontinenz
  • bei Lähmungserscheinungen & Zittern (Tremor)
  • bei degenerativer Myelopathie
  • bei Demenz
  • bei Epilepsie
  • beim Vestibularsyndrom (Gleichgewichtsstörung)
  • bei Erschöpfungszuständen
  • bei Ängstlichkeit (auch für Angstbeißer) und Nervosität
  • schützt Zellen vor oxidativem Stress
  • trägt zu einem normalen Energie- und Zellstoffwechsel bei
  • trägt zu einem normalen Eiweiß- und Gly­cogenstoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Herzfunktion bei
  • trägt zu einer normalen Hormontätigkeit bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Energiestoffwechsels und dem Makronährstoff-Stoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Funk­tion der Zellteilung bei
  • unterstützt das Haarwachstum, die Haut und die Schleimhäute
  • unterstützt Kraft und Vitalität
DOG FIT by PreThis VITAMIN B Komplex für Hunde

Unsere Produktempfehlung

Im original DOG FIT Shop findest Du unseren hochkonzentrierten und auf die speziellen Bedürfnisse von Hunden ausgelegten DOG FIT by PreThis® VITAMIN B Komplex für die Nervenstärke, Nervenregeneration und zur allgemeinen Stärkung. Er wird weltweit gerne von Tierärzten, Tierheilpraktikern, Hundeschulen und natürlich auch von vielen Hundehaltern empfohlen.

Nutze bei der Bestellung den 10% Gutscheincode: DOGFIT2021

Zum DOG FIT by PreThis Shop