Basis-Ernährungsberatung

Das kleine 1×1 der artgerechten Ernährung

Hast Du schon einmal die Inhaltsangaben des Futters genauer angeschaut? Für viele Hundehalter ist es kaum möglich genau zu verstehen, was wirklich enthalten ist. Und wie soll man dann herausfinden, ob es auch gesund ist? Dahinter steckt in vielen Fällen System, denn ohne entsprechendes Fachwissen, liest sich vieles besser an als es in Wirklichkeit ist. Hinzu kommt, dass die Deklarationspflicht bei Tierfutter anders als bei Lebensmitteln geregelt ist. So finden sich leider unter Alleinfuttermitteln viele Produkte, die alles andere als gesund für Deinen Hund sind.

Aber ich bin mir sicher, dass mein Hund ein hochwertiges Futter bekommt! Bist Du dir da wirklich sicher? Weißt Du was ein Industriefutter ist? Weißt Du was “Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe” genau bedeutet? Weißt Du welche Nährstoffe Dein Hund tatsächlich benötigt? Viele Hundehalter vertrauen auf die Versprechungen der Futtermittelindustrie und nehmen so viele Erkrankungen zum Beispiel als typische Alterserscheinungen hin. Sind sie wirklich so typisch? Was sagt wohl der Wolf dazu? Kennt er Zahnstein oder Intoleranzen? Eher nicht!

Das Futter spielt nicht nur bei der Entstehung von Zahnstein und Mundgeruch eine entscheidende Rolle, sondern es wirkt sich natürlich auch auf die gesamte Gesundheit Deines Hundes aus. Was nützt es etwas gegen Zahnstein unternehmen zu wollen, aber alle Bemühungen werden durch das falsche Futter verhindert.  Sind eine Arthrose oder Sehschwäche tatsächlich nur auf das Alter zurückzuführen? Woher kommen Intoleranzen, Fellprobleme und viele weitere Erkrankungen? Die Gründe dafür sind zu einem sehr großen Teil in einer nicht artgerechten Ernährung zu finden.

Die Folgen einer Fehlernährung zeigen sich in deutlich steigenden Erkrankungszahlen und einer geringeren Lebenserwartung. Dabei gibt es viele Möglichkeiten etwas dagegen zu unternehmen. Du bist für die Gesundheit Deines Hundes verantwortlich, er kann es nicht (mehr) selbst übernehmen. Eine Ernährungsberatung ist ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Damit Du deinem Hund die bestmögliche Grundlage für ein gesundes Hundeleben an Deiner Seite geben kannst, bieten wir für bestehende Kunden eine kostenfreie Basis-Ernährungsberatung per E-Mail durch unsere Ernährungsexperten an. Die Basis-Ernährungsberatung richtet sich ausschließlich an Hundehalter die auf Fertigprodukte zurückgreifen, nicht an Barfer.

Wir nehmen Dein Futter genau unter die Lupe, erklären Dir die Pro und Kontras in leicht verständlicher Form und geben Dir unsere Empfehlungen, wie Du die Ernährung für Deinen Hund artgerecht optimieren kannst. Die Gesundheit Deines Hundes wird es Dir danken!

Was wir kostenfrei nicht leisten können: Eine individuelle Rationsberechnung, bzw. das Erstellen eines neuen Futterplans, mit auf die speziellen Bedürfnisse Deines Hundes abgestimmten Inhalten.

Nutze diese Chance! Fülle dafür einfach folgendes Formular vollständig aus und sende es an uns ab. Wir werden uns schnellstmöglich bei Dir melden und Dich auf dem Weg zu mehr Gesundheit für Deinen Hund begleiten.

SandraLiebe Grüße,
SM

 

 

Anmeldung für eine gratis Basis-Ernährungsberatung

Hund Futter