Hautkrankheiten bei Hunden sich absolut keine Seltenheit und zumeist ist eine Hautkrankheit für das Tier überaus belastend. Durch Hautkrankheiten entsteht häufig ein starker Juckreiz und auch das Immunsystem der Tiere wird durch derartige Erkrankungen einer starken Belastungsprobe ausgesetzt. Der aufmerksame Hundehalter kann eine Hautkrankheit bei seinem Tier zumeist an einer starken Rötung der entsprechenden Hautregion und an einer Schuppenbildung erkennen, wobei diese klaren Symptome jedoch vor allem bei Tieren mit langen Fellhaaren nicht immer sofort bemerkt werden.

Wodurch entstehen Hautkrankheiten beim Hund?

Hautkrankheiten bei Hunden können auf die verschiedensten Auslöser zurückgeführt werden, wie beispielsweise auf eine bakterielle und virale Infektion oder auch auf einen Hautpilz. Zudem leiden auch Hunde teilweise unter Allergien, wodurch ebenfalls Ausschläge an der Haut entstehen können. In einigen Fällen lösen auch spezielle Hautparasiten stark juckende und brennende Hautausschläge aus, welche das Tiere stark belasten. Sollte sich ein Hund ständig kratzen, ist eine genaue Kontrolle der Haut und eventuell auch der Gang zum Tierarzt von Nöten.

Was kann der Hundebesitzer gegen Hautkrankheiten tun?

In erster Linie können viele Hautkrankheiten bei Hunden lokal mithilfe von Salben, Cremes oder Lotionen behandelt werden, die auf diesen Verwendungszweck ausgelegt sind. Niemals sollte der Tierhalter hierfür Präparate einsetzen, die für den Menschen gedacht sind. Denn diese Produkte weisen oftmals eine für Hunde viel zu hohe Wirkstoffkonzentration auf! Des Weiteren ist der Hundehalter stets gut beraten, einer Hautkrankheit auch durch die Stärkung und Unterstützung des Immunsystems seines Hundes entgegen zu wirken, vor allem, wenn es sich um eine bakterielle und virale Infektion oder um eine Hautpilzerkrankung handelt. Hier empfiehlt sich das DOG FIT by PreThis® IMMUN mit Colostrum speziell für Hunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.