hund fressenWas waren das für Zeiten, als es bei Oma oder auf dem Bauernhof für die Hunde das gab, was vom Essen übrig war. Kommerzielles Hundefutter war überhaupt nicht bekannt, vielleicht entsinnen sich die Älteren noch. Aber Oma wusste ja auch genau, was im Hundenapf war. Im Gegensatz zu heute – wo die Etiketten und Erklärungen auf manchem Hundefutter für einen Laien fast unverständlich sind. (mehr …)

hund mit schönem fell

Eine gesunde Haut mit einem glänzenden Fell stellt beim Hund keine Selbstverständlichkeit dar, denn sowohl ein Kurzhaar- als auch ein Langhaarfell bei Hunden möchte regelmäßig gepflegt werden. Einige Hundehalter machen leider immer noch den Fehler, das Hundefell mithilfe von Shampoos zu waschen, welche eigentlich für den Menschen gedacht sind. Dies kann sich sehr negativ auf die Gesundheit des Fells und auch der Haut auswirken, denn die Shampoos für Menschen sind häufig viel zu aggressiv und riechen natürlich überhaupt nicht im Sinne des Hundes, was die Fellnase natürlich nicht glücklich macht. Nachfolgend nun einige Tipps, für die erfolgreiche Fellpflege beim Hund.

(mehr …)

hunde lächeln mundgeruchMundgeruch beim Hund, welcher Hundehalter kennt das nicht? Vielfach tritt der übelriechende Atem bei älteren Hunden auf, aber auch bei jüngeren oder sogar bei Welpen kann er sich unangenehm bemerkbar machen. Oft wird der Atem sogar als faulig oder fischig beschrieben und viele Hundehalter vermuten schon eine ernste Krankheit dahinter. Das ist zwar nicht zu 100% auszuschließen, doch in den meisten Fällen hat der extreme Mundgeruch ganz andere Ursachen, gegen die Du zum Glück relativ einfach angehen kannst. Wie das geht, erfährst Du jetzt.

 

(mehr …)

Hund mit MundgeruchAls Nachfahre des Wolfes ist auch dem Hund ein beeindruckendes Gebiss zu eigen. Doch während der Wolf anscheinend stets ein ordentliches Zahnwerk präsentieren kann, hat der heutige Hund hier zuweilen Probleme: Zahnstein, Zahnbelag, entzündetes Zahnfleisch und sogar ausfallende Zähne sind leider keine Ausnahmen. Auch deshalb setzt sich mittlerweile die Meinung durch, dass nicht nur beim Menschen, sondern auch beim Hund eine regelmäßige Zahnpflege wichtig ist.

Wie Du die Zahngesundheit Deines Hundes schützen und Zahnstein und Plaque selber entfernen kannst, erfährst Du jetzt im DOG FIT Magazin. (mehr …)

HundBeim Anblick eines süßen Welpen fällt es den meisten Menschen schwer, sich zurück zu halten und nicht einfach dahin zu schmelzen. Aber natürlich werden auch die niedlichsten Hundewelpen irgendwann einmal erwachsen. Nach der Welpenzeit folgt die Flegelphase und dann hoffentlich viele schöne gemeinsame Jahre mit dem erwachsenden Hund. Und irgendwann kommt dann der Tag, an dem Sie feststellen, dass aus dem drolligen Fellknäuel von damals ein Senior geworden ist, der lieber gemütlich auf dem Teppich liegt, als dem Ball nachzujagen und dessen Gelenke beim Aufstehen ächzen. Tatsächlich brauchen ältere Hunde mehr Pflege als jüngere, um dennoch gesund und zufrieden leben zu können – allerdings haben sie sich das auch verdient! Wir erklären in diesem Artikel, auf welche Veränderungen man sich einstellen muss, wenn der Hund älter wird und wie ihm geholfen werden kann, wenn die ersten Alterserscheinungen eintreten.
(mehr …)

Viele Hundebesitzer stellen bei Ihren Tieren plötzlich und zumeist auch ohne Vorwarnung sichtbare Auffälligkeiten bezüglich der Bewegungen ihrer Tiere oder bei deren Körperhaltung fest, wobei es sich in den meisten Fällen um die klaren Vorzeichen für einen Gelenkverschleiss, der zu einer Arthrose führen kann, handelt. Die betroffenen Hunde wollen häufig nicht mehr Gassi gehen und weigern sich strikt, sich freudig den sportlichen Aktivitäten auf dem Hundeplatz zu widmen. In solchen Fallen sollte der Hundefreund schnell handeln und behandeln, denn diese Anzeichen für Gelenkprobleme sind zumeist mit erheblichen Gelenkschmerzen für die Hunde verbunden.
(mehr …)

18 Sep 2020
Hund spaziergangWas war da kürzlich in den Medien? Eine höchst amtliche Verordnung, was Tiere brauchen usw. Zum großen Erstaunen der meisten Bürger will Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner den Hunden ausreichend Auslauf und Betreuung garantieren sowie strengere Regeln für Tiertransporte und Hundezüchter erlassen. Die beiden letzteren Passagen sind wirklich nötig und finden mein vollstes Verständnis. (mehr …)

06 Aug 2020
hund in den bergenDa die Reisen wieder mit Auflagen erlaubt sind, kann man, wenn man das vorhat, auch wieder mit seinem Hund in den Urlaub starten. Es gibt viele Möglichkeiten, vor allem hier in Deutschland, Hotels, die Hunde erlauben, Ferien-häuser sowie -anlagen und noch viele mehr. Ebenso kann man sich aber auch selbständig machen und sich beispielsweise mit dem eigenen, oder gemieteten Wohnmobil auf die Reise machen, um einen Abenteuer-Campingurlaub zu starten! (mehr …)

23 Jul 2020
hund im sommerEs dauert nicht mehr lange, dann kommen sie wieder, die Hundstage. Das sind die heißesten Tage in Europa. Sie dauern in der Regel vom 23.7. – 23.8.. Mal früher, mal später. Da ist es für Hunde wichtig, sie nicht in die Hitze zu lassen. Besonders nicht, wenn man sie im Auto mitnimmt. Es reichen bereits 20 Grad Außentemperatur, um das Auto zu überhitzen und evtl. in einen tödlichen Backofen zu verwandeln. Namengebend für den Hundstag ist das Sternbild des Großen Hundes (Canis Major). Vom Anfang des Sternbildes bis zur Sichtbarkeit als Gesamteinheit vergehen 30 bis 31 Tage, woher sich deshalb die Bezeichnung „Tage vom großen Hund“ ableitet.

(mehr …)

hund an der leineEs gibt immer wieder Diskussionen zwischen Hundehaltern, ob eine Leine notwendig ist oder nicht. Aber wozu dient die Hundeleine eigentlich? Beispielsweise nehmen wir unsere Kinder an der Hand, wenn Gefahr droht oder wenn sie unruhig sind. So kann man die Leine als verlängerte Hand für unseren Hund sehen, um eine Verbindung zwischen Mensch und Hund zu schaffen. Man sollte sie aber keinesfalls dazu benutzen, den Hund zu maßregeln oder wie verrückt daran rumzureißen. Andererseits ist sie natürlich auch nicht dazu da, um sich an ihr festzuhalten und sich von seinem Hund durch die Gegend ziehen zu lassen. (mehr …)

23 Jun 2020

zecken-hundZeckenschutz ist bei den Vierbeinern sehr sinnvoll. Vor dem Saugen sind Zecken nur wenige Millimeter groß, doch ihr Stich kann große Wirkung haben. Jetzt sind die bluthungrigen Parasiten besonders aktiv. Natürlich gilt Vorsicht auch für Menschen, aber natürlich auch für Hunde. Wie man weiß, sind Zecken nicht nur lästig, sondern als Krankheitsträger auch gefährlich. (mehr …)

hund-intelligentGibt es da einen Unterschied? Ein Hund, der beispielsweise ohne was zu erleben, seine Zeit im Zwinger verbracht hat, kommt in erfahrene Hände. Jetzt „scannt“ er alles, was um ihn herum passiert. Er sieht, wie Frauchen die Tür öffnet und kriegt mit, dass im Keller die Leckerlis liegen. Da sieht es nach Intelligenz aus, wenn er es schafft, die Türen mit der Pfote zu öffnen, um in den Keller zu gelangen. Da sich eine Packung zu schnappen, sie aufzureißen und die Leckerlis fressen. (mehr …)

hunde,welpenAm schönsten ist es, wenn Mensch sowie Tier gesund sind. Doch manchmal passiert Unvorhergesehenes, dass nicht nur Leid verursacht, sondern auch evtl. hohe Kosten. Daher ist es wichtig, im Vorhinein für ausreichend Schutz zum Wohl unserer besten Freunde zu sorgen.

Hundewelpen sind kleine Wesen, die unseren Schutz bedürfen

Vor allem, wenn ein Hundewelpe frisch einzieht, ist er meist noch scheu. Alles ist fremd. Das kennt jeder, der schon mal umgezogen ist. Viele Welpen werden mit nur wenigen Wochen aus ihrem vertrauten Zuhause herausgerissen und in eine vollkommen fremde Umgebung gebracht. Es ängstigt sie, wenn sie von den ihnen unbekannten Zweibeinern gut gemeint dauernd hochgehoben werden. Da sollte man schon auf die Bedürfnisse des neuen Hausgenossen achten. Sonst kann sich dies auf die künftige Beziehung und das Sicherheitsgefühl des Hundes auswirken.

(mehr …)