04 Sep 2018

Hund-JagdtriebDas ist ein weit verbreiteter Irrtum.Wer das sagt, dem kann man entgegnen, dass das nicht stimmt. Allerdings ist der Jagdtrieb oft mehr oder weniger stark ausgeprägt. Beispielsweise der Pudel: Der Pudel gilt ja als sehr verspielt, aber was kaum einer weiß, Pudel beherrschen die Wasserjagd auf Enten usw. prima! Sie können dabei auf tolle Fähigkeiten zurückgreifen, denn sie sind sehr gelehrig, schlau und auch schnell. (mehr …)

20 Aug 2018

hund-welpeEtwas zum Schmunzeln, aber mit wahrem Inhalt: Bei einem Besuch des Europa-Parlamentes, so stand zu lesen, hat man gesehen, dass es 21 Sprecherkabinen für zig Fremdsprachen gibt. Das hat uns der Turmbau zu Babel eingebrockt. Damals hat der liebe Gott wegen des gierigen Ansinnens der Menschen, man erinnere sich, der Turmbau zu Babel, zur Strafe alle Sprachen durcheinander gewürfelt. Darum wurden auch Dolmetscher und Fremdsprachen-Korrespondenten nötig. (mehr …)

02 Aug 2018

Hund-esssenWer kennt das nicht, bei vielen Hunden ist es, als wenn sie immer hungrig wären. Sie nutzen jede Gelegenheit, um an Essbares zu kommen – die Krümel auflesen oder im unbeachteten Augenblick die Wurst vom Teller stibitzen usw. Besonders große Hunde haben es da einfach. Der Autor hat schon die skurrilsten Erlebnisse gehabt, vom frischgebackenen Kuchen auf der Anrichte bis zur frisch gekauften Wurst, die man nicht schnell genug hoch gelegt hatte, usw. (mehr …)

23 Jul 2018

Hund-SpürnaseDie Nase eines Hundes ist ein Wunderwerk der Natur. Sie liefert dem Hund mit 250 Millionen Riechzellen Informationen. Und außerdem – Hunde riechen Stereo, sie haben einen Riechnerv pro Nasenloch. Den Geruch speichern sie in einem Zwischenboden ab. So ist er abrufbar und der Hund kann vergleichen. Beispielsweise kann ein simpler Hundehaufen, der für den Menschen nur stinkt, für den Hund einen kompletten Körper- und Persönlichkeit ergeben. (mehr …)

09 Jul 2018

Hund-StubenreinSeinen Hund stubenrein zu bekommen, ist eine der ersten großen Herausforderungen in der Beziehung zwischen Hund und Mensch. Es ist aber eigentlich keine Hexerei oder ähnliches.
Die meisten Welpen ziehen zwischen der 8. und 12. Lebenswoche in ihr neues Heim um. Eines der ersten Dinge, die sie lernen müssen, ist dieses Zuhause sauber zu halten. (mehr …)

03 Jul 2018

Zecken-hundJetzt ist wieder die Zeit gekommen, wo die Zecken aus dem Winterschlaf erwachen und Blutopfer suchen. Auch Hunde gehören zu ihren begehrten Opfern. Da ist es wichtig, sich darüber Gedanken zu machen. Die meisten Hundehalter haben bei ihrem Hund schon mal Zecken entdeckt. Meist wird diese entfernt, ohne weiter hinzusehen. Aber es gibt auch gefährliche Viecher dieser vielfältigen Art. Tatsächlich gibt es in Europa 20 Zeckenarten. Aber nur drei sind Hunden gefährlich. Der sog. Gemeine Holzbock ist hier bei uns die häufigste Zeckenart. (mehr …)